Parapsychologie

Die Parapsychologie betrachte ich als eine ernstzunehmende Wissenschaft, kommt aus dem Griechischen und bedeutet Seelenkunde.

Sie beschäftigt sich im engen Zusammenhang mit paranormalen Phänomenen, den außersinnlichen Wahrnehmungen, die grenzüberschreitend, unabhängig von Zeit und Raum sind.

Der Mensch hat nur verlernt, seine medialen Sinne wahrzunehmen und diese für sich zu nutzen. Den Zugang zu den medialen Fähigkeiten kann man in Seminaren bekommen. Diese Möglichkeit biete ich in meinen Seminargruppen an.

Herzlichst Ihre Elke Rieter