Was Dich trennt

Was Dich trennt

Was Dich trennt

Von der Angst in die Freiheit

Was Dich trennt…
In jeder Ursache liegt immer die Angst

Was Dich von allem trennt,
ist immer die Angst.
Es ist die Angst, Dich zu verleumden,
die Angst Dich zu verletzen,
die Angst Dich zu blamieren,
die Angst die Dich abhält,
das umzusetzen, was Dich
wachsen lässt.

Die Angst lässt Dich nicht frei.
Die Angst lässt sich nicht unterdrücken.
Doch wenn Du die Angst ein bißchen annimmst,
dann kannst Du sie wandeln.
Angst wird zum Mut.
Denn die Angst fordert Dich heraus
und zeigt Dir einen Weg.
Den Weg in DEINE Freiheit.

Für die optimale Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zum Datenschutzhinweis Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen